Alle Artikel in Politik

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!
Das war der Schwur von Gefangenen und Verfolgten, der Widerstandskämpfer und Alliierten zum Ende des Zweiten Weltkriegs und der Nazi-Diktatur. Am 74. Jahrestag dieses welthistorische Ereignisses sind vor drei Tagen etwa 200 Menschen zur Gedenkkundgebung am sowjetischen Ehrenmal an der Mutter Heimat im Treptower Park zusammengekommen.

Weiterlesen

Unsere Häuser, unsere Kieze
Zwangsräumungen, explodierende Mietkosten und Behördenwillkür – Gründe, um auf die Straßen zu gehen, gibt es für Berliner Mieter*innen viele. Unter dem Motto „Unsere Häuser, unsere Kieze“ rief am 30. April das Kiezbündnis Hände weg vom Wedding zum Protestmarsch durch den Stadtteil auf. Über tausend Menschen folgten dem Aufruf und demonstrierten ab 17 Uhr friedlich.

Weiterlesen

Hoch die interkiezionale Solidarität!
Unter dem Motto „Wir bleiben alle!“ kamen gestern um 17 Uhr über 2.000 Menschen bei einer Stern-Demo aus verschiedenen Richtungen am Lausitzer Platz zur Abschlusskundgebung zusammen.

Weiterlesen

Gegen den europäischen Polizeikongress 2019
Vom 19. bis zum 20. Februar findet in Berlin der 22. europäische Polizeikongress statt. In den letzten Jahren erfuhr dieser nur wenig Aufmerksamkeit. Heute wurde jedoch zu einer größeren Gegendemo aufgerufen.

Weiterlesen

NoHostel36

Unter diesem Motto haben sich heute ca. 200 Demonstrant*innen an der Mariannenstraße Ecke Skalitzer Straße in Kreuzberg versammelt um gegen den Bau eines neuen Hotels ihre Stimme zu erheben, das für viele ein weiteres Symptom der Gentrifizierung und Kommerzialisierung ihres Kiezes ist.

Weiterlesen

Familiennachzug und Grundrechte für Alle!

Heute forderten etwa 200 Menschen den Familiennachzug für Geflüchtete, unabhängig von deren Status.

WeiterlesenN

Foto: © Jacobia Dahm (jacobiadahm.com)

Fridays for Future
Vor zwei Tagen demonstrierten laut Veranstalter*innen 10.000 Jugendliche für Sofortmaßnahmen gegen den Klimawandel unter dem Motto „Fridays for future“.

Weiterlesen

Krach- und Tanzdemo
Etwa 50 Menschen haben heute gegen die Verdrängung der Jugendprojekte Potse und Drugstore aus der Potsdamer Straße 180 demonstriert. Elektronische Musik und eine Live-Band sorgten für die angemessene Lautstärke.

Weiterlesen

Gegen den Ausverkauf der Stadt

Heute haben in Berlin mehr als 800 Menschen „Gegen den Ausverkauf der Stadt“ demonstriert. Unter diesem Motto hatte die Initiative ‚Reclaim Club Culture‘ zum Protest gegen den Bebauungsplan Ostkreuz und zahlreiche andere Projekte aufgerufen, die unter dem Stichwort ‚Gentrifizierung‘ zusammengefasst werden können.

Weiterlesen

Free Mumia! Free them all!

Der ehemalige ‘Black Panther’ Aktivist Mumia Abu-Jamal ist seit 1981 in den USA für einen Polizistenmord inhaftiert. Aktivistinnen machten gestern vor der US-amerikanischen Botschaft am Pariser Platz deutlich, dass sie nicht an die Schuld Abu-Jamals glauben.

Weiterlesen